Aktuelles

Schulaussschuss: Fraktionsvorsitzende Christl Freier sagt Danke

08.02.22

Unsere Fraktionsvorsitzende Christl Freier hat im Schulausschuss am 08.02.2022 die Gelegenheit genutzt, sich bei den Menschen zu bedanken, die seit zwei Jahren alles daran setzen, unseren Kindern trotz extrem herausfordernder Umstände Stabilität, Optimismus und einen verlässlichen Alltag zu bieten. Die Rede im Wortlaut: 

Schwierige Zeiten an Schulen!

Ich möchte heute den anwesenden Schuleiter*innen stellvertretend für alle, die in der Schule arbeiten, Danke sagen.

Danke für´s Durchhalten, für die Solidarität mit unseren Kindern und für´s Mut machen.

Vor 2 Jahren wurden Schulkinder und Lehrkräfte heimgeschickt. "Homeschooling" unter oft schwierigen Bedingungen begann und wurde von Ängsten vor diesem unbekannten Virus überschattet. Nicht bei jedem Schulkind gab es ein Endgerät oder es gab eines für 3 schulpflichtige Kinder. Eltern und Kindern waren zu Hause in ungewohnter Enge, es gab viel Stress und wenig Ruhe. Viele drückten Existenzängste.

Dann gab es "Wechselunterricht": Masken tragen, Abgrenzungsmarkierungen im Klassenzimmer, vorgeschriebene Wege, vorgeschriebene Pausenbereiche, viel Vereinzelung.

Vor 1 Jahr gab es die Impfung für Erwachsene - was für ein Lichtblick!

In der Schule wurden immer noch Masken getragen, es gab wenig Sportunterricht, kein Singen, kein Theater, keine Klassenfahrten.

Jetzt sind viele Erwachsene 3x geimpft, aber es sind leider noch nicht genug! Die Impfung von Kindern und Jugendlichen läuft an. 

Schüler*innen müssen sich regelmäßig in der Schule testen und die Angst, positiv zu sein ist immer dabei.

Der Schulbetrieb läuft in Präsenz, gottseidank! 

Sie, Liebe Schulleitungen, halten mit Ihren Teams alles am Laufen, haben Unmengen zusätzlicher Verwaltungsarbeit, Regelmäßigkeit gibt es nicht mehr, jeder Tag ist anders und eine neue Herausforderung.

Sie halten durch!

Vielen Dank an Sie alle und Ihre Schulteams, dass Sie für unsere Schülerinnen und Schüler da sind und immer wieder Zuversicht und Optimismus verbreiten. Danke für jedes Lächeln (auch hinter der Maske) und für das Auffangen unserer jungen Menschen in dieser schwierigen Zeit.

Danke! 

#Solidarität #Zusammenhalt