Aktuelles

05.09.2021

Wir Fürs Klima & Mensch, Natur, Wirtschaft: Climate Action Now

Die nächste Bundesregierung ist die letzte Bundesregierung, die aktiv Einfluss auf die Klimakrise nehmen kann. Worauf es jetzt ankommt, weiß kaum jemand besser als Lisa Badum, die Klimapolitische Sprecherin der Grünen Bundestagsfraktion.

Am 5. September Lisa Badum zusammen mit unserer lokalen Direktkandidatin Elisabeth Löwenbourg-Brzezinski zunächst bei `Wir Fürs Klima´ in der Murnauer Fußgängerzone an der Mariensäule zu Gast und anschließend bei einer Abendveranstaltung zusammen mit Cartias, German Zero und Energiewende Oberland in der Konzertmuschel im Kulturpark Murnau.

Einen Schwerpunkt bildete natürlich das Grüne Klimaschutz-Sofortprogramm, dass uns Lisa Badum vorstellte. Elisabeth Löwenbourg-Brzezinski zeigte Vorschläge und Lösungen, wie wir die Wirtschaft Klimaneutral bekommen und wie der Finanzmarkt Investitionen im Bereich Klimaschutz wirkungsvoll unterstützen kann.

Mit rund 60 Zuschauer*innen diskutierten sie am Sonntagabend im Murnauer Kulturpark das Thema Klimaschutz. Thomas Koterba, Geschäftsführer der Caritas, Kreisverband Weilheim-Schongau machte schnell deutlich, Klimaschutz liegt auch in der Verantwortung von Unternehmen und muss unbedingt und kann auch sozial gerecht umgesetzt werden, womit er mit den beiden Grünen Direktkandidatinnen vollkommen übereinstimmte. Und Andreas Scharli von der Bürgerstiftung Energiewende Oberland hat anschaulich gemacht: es bedarf einer Förderung, die wirklich fördert. Bürokratie hemmt die Energiewende und muss abgebaut werden.

Foto 1: v.l. Petra Daisenberg, Elisabeth Löwenbour-Brzezinski und Lisa Badum im Markt - Foto: © Luka Niggel
Foto 2: Lisa Badum spircht in der Konzertmuschel - Foto: © Lukas Niggel
Foto 3: Unsere Moderator*innen Petra Daisenberger & Franz Beissel - Foto: © Lukas Niggel
Foto 4: Elisabeth Löwenbourg-Brzezinski - Foto: © Lukas Niggel
Foto 5: Lisa Badum - Foto: © Lukas Niggel

URL:https://gruene-gap.de/aktuelles/aktuelles-detail/article/wir-fuers-klima-mensch-natur-wirtschaft-climate-action-now/