Unsere Landtagsdirektkandidaten

ANDREAS KRAHL (c) Andreas Krahl
HANS URBAN (c) Hans Urban

Für den nördlichen Stimmkreis kandidiert Andreas Krahl (Opens external link in new windowHier werden Sie auf seine Seite weitergeleitet). Andi ist Mitglied im KV Garmisch-Partenkirchen, OV Murnau & Umgebung und im Landesausschuss (Beirat) der Landesgrünen.

 

 

Für den südlichen Stimmkreis kandidiert Hans Urban (Opens external link in new windowHier werden Sie auf seine Seite weitergeleitet). Hans ist Mitglied im KV Bad Töz - Wolfratshausen.

Unsere Kandidaten für den Bezirkstag

DR. ECKART STÜBER (c) Eckart Stüber
GEORG BUCHWIESER (c) Wolfgang Schmidhuber

Für den nördlichen Stimmkreis kandidiert Dr. Eckart Stüber. Eckart ist Vorstands-Mitglied im KV Weilheim-Schongau (Kreiskassier), Stadtrat in Weilheim und Kreisrat für Weilheim-Schongau.

 

 

 

 

 

 

Für den südlichen Stimmkreis kandidiert Georg Buchwieser. Georg ist Mitglied im KV Garmisch-Partenkirchen und Kreisrat im Kreistag Garmisch-Partenkirchen.

Landtagswahl: geteilter Landkreis GAP

Überarbeitet. Quelle: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Municipalities_in_GAP.svg

Bei der Landtagswahl wird unser Landkreis Garmisch-Partenkirchen geteilt:

Der NORDEN gehört zum Stimmkreis 130 Weilheim-Schongau. Dazu zählen die Gemeinden Bad Bayersoien, Bad Kohlgrub, Eschenlohe, Ettal, Großweil, Murnau a.Staffelsee, Oberammergau, Oberau, Ohlstadt, Riegsee, Saulgrub, Schwaigen, Seehausen a.Staffelsee, Spatzenhausen, Uffing a.Staffelsee und Unterammergau.

Der SÜDEN gehört zum Stimmkreis 110 Bad Tölz-Wolfratshausen, Garmisch-Partenkirchen. Dazu zählen die Gemeinden Farchant, Garmisch-Partenkirchen, Grainau, Krün, Mittenwald und Wallgau.


 

 

Wir Bündnis-Grüne vom Kreisverband Garmisch-Partenkirchen haben die Umwelt im Kopf, die Welt im Blick, die Freiheit im Herzen und die Gerechtigkeit im Sinn.

Unser Landkreis ist weithin bekannt und beliebt wegen der Schönheit seiner Natur. Diese Schönheit für uns und die nachfolgenden Generationen zu bewahren und zu schützen ist unser Antrieb.
In unserer globalisierten Welt müssen wir unseren Blick weiten. Das wissen nicht zuletzt die Bürger*innen unter uns, die davon leben, dass wir möglichst viele Gäste zur Erholung bei uns begrüßen dürfen.
Damit sich jeder Mann, jede Frau, jedes Kind, woher sie auch stammen und egal welcher politischen Überzeugung oder sexuellen Orientierung und Identität bei uns wohlfühlen, stehen wir für eine freie und weltoffene Gesellschaft ein.
Natürlich ist uns, die wir unsere Wurzeln nicht nur im Umweltschutz, sondern auch in der Bürgerbewegung haben, eine echte Möglichkeit auf soziale Teilhabe aller Menschen besonders wichtig.
Niemand sollte am Rand unserer Gemeinschaft leben müssen.

Alle, die Lust haben, sich einzubringen und unsere Welt jeden Tag ein bisschen besser zu machen, sind uns herzlich willkommen. Ein besonderes Anliegen ist uns die Beteiligung junger Menschen an demokratischen Prozessen.

Vom Zuschauen und vom Wegschauen hat sich noch niemals etwas zum Besseren gewandt.

Gemeinsam anpacken, gemeinsam gestalten, gemeinsam leben!   Mehr »

URL:http://gruene-gap.de/startseite/browse/6/