zum inhalt

Die UNESCO wird im nächsten Jahr darüber entscheiden, ob die voralpinen Wiesen- und Moorlandschaften im Landkreis Garmisch-Partenkirchen zum Welterbe erklärt werden. Der Landkreis ist also von Haus aus grün. Wir wollen dazu beitragen, dass auch die Politik in der Region zum ökologischen Potential passt. Wir diskutieren konstruktiv mit bei der Entwicklung von Strategien zur Bewältigung des Klimawandels, bei der Schaffung neuer und moderner Arbeitsplätze, beim Umbau einer regionalen Landwirtschaft, die sich Ökonomie und Ökologie gleichermaßen verpflichtet fühlt und Perspektiven schafft. Und wir laden Sie ein, mit uns den Landkreis noch grüner zu machen, als Mitglied, Interessent, Diskussionspartner oder Unterstützer.    Mehr »

Aktuelle Termine

20. August - 20. August

3 Einträge gefunden

02.09.14 20:00

Themenabend "Plastik fasten"

Auftaktveranstaltung zur Aktion "Plastik fasten" mit Katrin Schüler. Die Münchener Soziologin ist Gründerin der Firma "naturlieferant", die viele praktische Produkte vertreibt, mit denen man der Plastikflut im Alltag Herr wird.
03.09.14 19:30

Außerordentliche KV-Sitzung

Außerordentliche KV-Sitzung wegen Wahlen der Delegierten zur LDK am 18./19.10.2014 in Hirschaid
24.09.14 19:30

KV-Versammlung

Der Grüne Kreisverband trifft sich zu seiner regulären Sitzung, um landkreisbetreffende Themen und anstehende Projekte zu besprechen. Interessenten...
Grafikteaser mit Text: Misch Dich ein bei der Programmdebatte
Grafikteaser mit Text: Jetzt Mitglied werden

GRUENE.DE News

Der deutschen Wirtschaft täten ambitioniertere ökologische Vorgaben gut, findet Cem Özdemir.

Simone Peter und Cem Özdemir stellen sich den Fragen von ARD und ZDF.

Zukunftsfähiges Wirtschaften geht nur ökologisch, so Kerstin Andreae. Aber auch umgekehrt gilt, dass Ökologie sich rechnen muss.