zum inhalt

Die UNESCO wird im nächsten Jahr darüber entscheiden, ob die voralpinen Wiesen- und Moorlandschaften im Landkreis Garmisch-Partenkirchen zum Welterbe erklärt werden. Der Landkreis ist also von Haus aus grün. Wir wollen dazu beitragen, dass auch die Politik in der Region zum ökologischen Potential passt. Wir diskutieren konstruktiv mit bei der Entwicklung von Strategien zur Bewältigung des Klimawandels, bei der Schaffung neuer und moderner Arbeitsplätze, beim Umbau einer regionalen Landwirtschaft, die sich Ökonomie und Ökologie gleichermaßen verpflichtet fühlt und Perspektiven schafft. Und wir laden Sie ein, mit uns den Landkreis noch grüner zu machen, als Mitglied, Interessent, Diskussionspartner oder Unterstützer.    Mehr »

Der Riegsee bei Morgenrot, im Hintergrund das Wetterstein-Gebirge

Aktuelle Termine

30. Juli - 30. Juli

Keine Termine gefunden

Grafikteaser mit Text: Partei ergreifen
Grafikteaser mit Text: Komm zur TTIP Demo. 10. Oktober in Berlin.

GRUENE.DE News

Einnahmen aus Sponsoring fallen gemäß Parteiengesetz unter sonstige Ausgaben und müssen im Rechenschaftsbericht nicht gesondert ausgewiesen werden. Der Bundesverband von Bündnis 90 / Die Grünen veröffentlicht beides auf freiwilliger Basis.

Wie finanzieren sich Parteien? Benedikt Mayer, Bundesschatzmeister, über Veröffentlichungsgrenzen und Motive von SpenderInnen.

Am 25. und 26. September 2015 findet in Berlin der grüne Zeitpolitik-Kongress statt.